Am Arm der Müritz

Im April letzten Jahres ging es auf eine ausgiebige Hunderunde am Müritzarm. Welcher ein See in der Gemeinde Priborn ist und ein Teil der Seenkette ist, die sich südlich an die Müritz anschließt. Wir sind in Vipperow los marschiert, dort wo er durch einen kleinen Damm von der kleinen Müritz getrennt ist. Von dort aus ging es Richtung Süden nach Priborn.
Da man mit Hunden meistens etwas länger braucht und wir ja sowieso eher von der gemütlichen Sorte sind, brauchten wir für die 9km irgendwas zwischen drei und vier Stunden, man guckt ja auch nicht ständig auf die Uhr.
Parken lässt es sich gut in Vipperow, am Ortseingang (Von Richtung Röbel kommend) ist direkt an der Bundesstraße ein öffentlicher und kostenloser Parkplatz. Dann nur einmal die Bundesstraße überqueren und Richtung Wald- und Feldweg wandern.

IMG_5106


Von dort aus ging es Richtung Ortsausgang, zunächst an der Ackerkante entlang bis man kurz darauf direkt am Ufer entlang spaziert. Der wunderschöne Ausblick ließ uns sogar kurz die knallende Sonne in der Mittagshitze vergessen. Leider gibt es kaum Bademöglichkeiten, aber etwas später führt der Weg an ein paar kleinen Bootshäusern vorbei, dort könnte man mehr Glück haben. Bevor man Priborn erreicht geht es noch durch einen kurzen Waldabschnitt.

Das kleine verschlafene Örtchen ist wirklich bezaubernd, vor allem das alte, leerstehende Gutshaus zieht einen in seinen Bann.

IMG_5189
IMG_5190


Der Rückweg gestaltete sich leider weniger schön, da er hauptsächlich über die Straße führt. Dadurch kam er uns schier endlos vor. Für’s nächste Mal also: andersherum gehen, so kommst das Beste, nämlich die Aussicht auf die Müritz, zum Schluss!

IMG_5115

Aber alles im allem ist es ein schöner Spaziergang oder Ausflug

IMG_5138
IMG_5152
IMG_5176
IMG_5202

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s